Montag, 20. Oktober 2014
weltweiser: Beratung - Messen - Völkerständigung - Schüleraustausch und andere Auslandsaufenthalte

Du befindest dich hier: weltweiser.de » Auftrag Beratung Gap Year

Auftrag: Persönliches Beratungsgespräch

Auslandsaufenthalt nach der Schulzeit

 

 

Für wen? Die persönliche Beratung bietet sich vor allem für diejenigen an, die grundlegende Orientierung und Rat suchen, wie man das Unterfangen Auslandsaufenthalt am besten auf den Weg bringt und ob sich die eigenen Vorstellungen realisieren lassen. Aufgrund der sehr großen Anzahl an Programmanbietern, Programmen und Projekten ist eine Recherche nach speziellen Anbietern und/oder Programmen in bestimmten Ländern in der Regel nicht Teil der Beratung. Der damit einhergehende hohe Zeitaufwand lässt dies leider nicht zu. Gern verweisen wir im Rahmen der Beratung jedoch auf Datenbanken, Publikationen oder Dachverbände, die die eigenständige Recherche im Anschluss an das Beratungs-
gespräch deutlich erleichtern können.

 

Wann und wo? Die persönlichen Beratungsgespräche finden montags bis freitags in unserem weltweiser-Büro in Bonn (NRW) statt. Unser Beratungsbüro ist in der Regel von 8:30 bis 17 Uhr und freitags bis 15 Uhr besetzt. Wir führen ein ca. 1,5 bis 2-stündiges Gespräch mit Ihnen, auf das wir uns gezielt und individuell vorbereiten und laden Sie ein, alle Aspekte zu thematisieren, die Sie im Rahmen der Planung beschäftigen. Enthalten ist darüber hinaus eine weiterführende Beratung per Telefon oder E-Mail.

 

Auftrag und Kosten: Mit dem Ausfüllen des Formulars beauftrage ich weltweiser verbindlich, mich in einem persönlichen Beratungsgespräch zum Thema Gap Year zu beraten. Mir ist bewusst, dass es sich dabei um eine kostenpflichtige Dienstleistung handelt, die mir pauschal mit 149 Euro in Rechnung gestellt wird. Die Rechnung, die ich nach dem Beratungsgespräch erhalte, begleiche ich innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt. Achtung: Minderjährige besprechen bitte vor der Beauftragung mit ihren Eltern, ob diese gewillt sind, die Gebühr für die persönliche Beratung zu bezahlen.

 

Wichtig: Das Absenden des Auftrags funktioniert nur, wenn Sie alle Formularfelder ausfüllen. Nach dem erfolgreichen Versand öffnet sich ein Fenster mit folgendem Text: "Vielen Dank für den Beratungsauftrag. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden."

 
































Wir melden uns zeitnah telefonisch oder per E-Mail bei Ihnen, um einen Beratungstermin zu vereinbaren.


 

Alternative Beratungsangebote:

 

Schüleraustausch Sprachaufenthalt Ausland nach der Schulzeit
Beratung per Telefon Beratung per Telefon Beratung per Telefon
Beratung per E-Mail Beratung per E-Mail
Persönliches Beratungsgespräch  

 

 


Rückfragen bitte an:

 

Susanne Möller-Andres


Ansprechpartnerin:
Susanne Möller-Andres


weltweiser-Büro Bonn

Telefon: 0228 - 391 847 84

E-Mail: beratung@weltweiser.de


 

Für Rückfragen zu unseren Beratungsangeboten, Ratgebern und Jugendbildungsmessen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ratgeber

1. Das Handbuch Fernweh ist der umfangreichste Ratgeber zum Schüleraustausch. Es bietet neben vielen Insider-Tipps, Infos und Links auch Preis-Leistungs-Tabellen von High-School-Programmen für 18 Gastländer

2. Handbuch Schulwelten. Der Ratgeber für Privatschulaufent-
halte weltweit. Mit übersichtlichen Service-Tabellen zu Privatschul-programmen in den Gastländern Großbritannien, Irland, USA, Kanada, Australien und Neuseeland.

 

3. Handbuch Weltentdecker. Der Ratgeber für Auslandsaufenthalte. Mit übersichtlichen Service-Tabellen für Au-Pair, Freiwilligen-dienste, Gastfamilie werden, Homestay, Jobs, Praktika, Schüleraustausch, Sprachreisen, Studium, Work and Travel

AuslandsForum
Im AuslandsForum findet man allgemeine Informationen, aktuelle Angebote, Programmdetails und wichtige Termine zu Programmen wie Au-Pair, Freiwilligendiensten, Praktika, Schüleraustausch, Sprachreisen, Studieren im Ausland und Work and Travel.
High School Community
Mit über 180.000 Beiträgen ist die High School Community eine der größten deutschen Plattformen zum Thema Schüleraustausch.