Sonntag, 29. Mai 2016
weltweiser: Beratung - Messen - Völkerständigung - Schüleraustausch und andere Auslandsaufenthalte

Du befindest dich hier: weltweiser.de » Auslandsaufenthalte

Auslandsaufenthalte

Fernweh? Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt zu verbringen, gibt es viele. Nur: Wie findet man das Programm, das zu einem passt? Zur ersten Orientierung informieren wir im Folgenden erst einmal grundlegend über die gängigsten Auslandsaufenthalte.

 

 

Als Schüler ins Ausland

 

Wer noch zu Schule geht, kann sich entweder für eine mehrwöchige Sprachreise oder für ein mehrmonatiges Schüleraustauschprogramm entscheiden.

 

Sprachreisen


Egal ob in der Unter-, Mittel- oder Oberstufe: Wer seine Fremdsprachenkenntnisse z.B. in Englisch oder Französisch aufbessern möchte, kann während der Schulferien an einer Sprachreise teilnehmen. Zusammen mit anderen deutschen und / oder internationalen Schülern besucht man einen Sprachkurs. Das Lernprogramm wird begleitet von verschiedenen Freizeitaktivitäten wie z.B. Ausflügen, Kino- und Museumsbesuchen oder Angeboten im Bereich Sport und Musik. Die Unterbringung erfolgt entweder in einer Gastfamilie oder in einer Gemeinschaftsunterkunft.

 

Schüleraustausch


Jugendliche, die die Mittelstufe besuchen oder gerade in die Oberstufe eingetreten sind, können sich für einen Schüleraustausch entscheiden. Als Gastschüler besucht man für drei Monate bis zu einem Schuljahr eine Schule im Ausland und lebt bei einer Gastfamilie oder im Internat. Man lernt ein anderes Schulsystem kennen, vertieft seine Sprachkenntnisse und erlebt Kultur und Alltag im Gastland hautnah. Je nach Programmform und Wunschgastland kann man sich entweder „nur“ für das Land, für eine bestimmte Region oder für eine konkrete Schule entscheiden.

 

Ausführliche Informationen:

 

Schüleraustausch

 

Sprachreisen

 

 

 

Als Abiturient, Auszubildender oder Student ins Ausland


Mit 18 Jahren oder älter steht einem die Welt auf verschiedene Weise offen: Man kann als Au-Pair Kinder hüten, sich im Rahmen eines Freiwilligendienstes ehrenamtlich engagieren, mithilfe eines Praktikums in den Berufsalltag hineinschnuppern, im Ausland die Uni besuchen oder als Work & Traveller Gelegenheitsjobs annehmen und das Land seiner Träume bereisen.

 

Die meisten Programme lassen sich auf Wunsch mit einem Sprachkurs verbinden, der dem eigentlichen Programm vorausgeht oder das Programm begleitet. Manche Programme schreiben die Teilnahme an einem Sprachkurs verpflichtend vor.

 

Hinweis: Aufgrund der Einführung der Schulzeitverkürzung sind viele Abiturienten erst 17 Jahre alt, wenn sie die Schule beenden. Die große Mehrheit der genannten Programme richtet sich jedoch ausschließlich an Volljährige und somit junge Erwachsene. Momentan gibt es nur wenige Ausnahmen wie z.B. Auslandspraktika und ganz vereinzelt auch Freiwilligendienste, die mit 17 angetreten werden können. Einige ausländische Hochschulen bieten ebenfalls Programme für Jüngere an, z.B. Sommerkurse. Die Teilnahme an einer Sprachreise bzw. einem langfristigen Sprachkurs hingegen ist auch mit unter 18 Jahren problemlos möglich.

 

Was ist „mein“ Auslandsaufenthalt?


Anhand der folgenden Informationen erhält man eine erste Idee, was den eigenen Vorstellungen, Wünschen und finanziellen Möglichkeiten am ehesten entsprechen könnte. Es handelt sich natürlich nur um erste Anhaltspunkte und die jeweils naheliegendsten oder typischsten Programme.

 

Kleines Budget:
Au-Pair, finanziell geförderte Freiwilligendienste

 

Großes Budget:
Praktika, Studium, Sprachstudium

 

Entwicklungs- und Schwellenländer:
Freiwilligendienste

 

„Industrienationen“:
Praktika, Studium, Au-Pair, Work & Travel

 

Freiräume und Abenteuer:
Work & Travel

 

Familienanschluss:
Au-Pair, ggf. Praktika, ggf. Freiwilligendienste

 

 

Ausführliche Informationen:

 

Au-Pair

Freiwilligendienste

Praktika im Ausland

Sprachreisen

Studium im Ausland

Work and Travel


 

Gute Informationsquellen zu den aufgeführten Themen sind zudem:

 

JuBi - Die JugendBildungsmesse: 30 Spezial-Messen zum Thema Auslandsaufenthalte

Handbuch Weltentdecker. Der Ratgeber für Auslandsaufenthalte

 

Handbuch Fernweh. Der Ratgeber zum Schüleraustausch

 

Handbuch Schulwelten. Der Ratgeber für Privatschulaufenthalte weltweit

Stubenhocker. Die Zeitung für Auslandsaufenthalte

 

Erfahrungsberichte nach Auslandsprogrammen und Ländern sortiert

Auslandsforum - Tipps, Termine, Infos

High School Community: Das Forum zum Schüleraustausch

 

 

Das Ausland nach Hause holen:

 

Gastfamilie werden

 

 

 





weltweiser interaktiv

 


Messen Auslandsaufenthalte
JUBi KölnJUBi Berlin Mitte JUBi Erfurt JUBi Osnabrück JUBi Dortmund JUBi Essen JUBi Karlsruhe JUBi Frankfurt JUBi München JUBi Freiburg JUBi Stuttgart JUBi Mannheim JUBi Erlangen JUBi Bamberg JUBi Mainz JUBi Kassel JUBi Dresden JUBi Berlin JUBi Bonn JUBi Köln JUBi Düsseldorf JUBi Mönchengladbach JUBi Bochum JUBi Münster JUBi Bielefeld JUBi Hannover JUBi Bremen JUBi Hamburg JUBi Lübeck JUBi Kiel
JuBi - JugendBildungsmesse
Die JugendBildungsmesse JuBi ist eine der deutschlandweit größten Spezial-Messen zum Thema Bildung im Ausland.
JuBi goes Europe

Youth Education & Travel Fairs Europe

 

Neu! Informationen rund um das Thema Auslandsaufenthalte während und nach der Schulzeit gibt es auf der Youth Education & Travel Fair in Österreich, in der Schweiz, in Italien und Spanien.

 

Die europäische Messereihe ist aus der JugendBildungsmesse JuBi hervorgegangen, die seit 2003 in Deutschland stattfindet.

Ratgeber

1. Das Handbuch Fernweh ist der umfangreichste Ratgeber zum Schüleraustausch. Es bietet neben vielen Insider-Tipps, Infos und Links auch Preis-Leistungs-Tabellen von High-School-Programmen für 18 Gastländer

2. Handbuch Weltentdecker. Der Ratgeber für Auslandsaufenthalte. Mit übersichtlichen Service-Tabellen für Au-Pair, Freiwilligen-dienste, Gastfamilie werden, Homestay, Jobs, Praktika, Schüleraustausch, Sprachreisen, Studium, Work and Travel

 

3. Handbuch Schulwelten. Der Ratgeber für Privatschulaufent-
halte weltweit. Mit übersichtlichen Service-Tabellen zu Privatschul-programmen in den Gastländern Großbritannien, Irland, USA, Kanada, Australien und Neuseeland.

Gastgeschenk: Kitchen 2 Go

Kitchen 2 Go

 

Kitchen 2 Go

Kochen & Backen

Das ideale Gastgeschenk für junge Weltenbummler!

Für alle, die ins Ausland gehen und für sich selbst oder für Gastfamilien, Freunde und Bekannte kochen und backen möchten.
Alle Rezepte auf Deutsch und Englisch ...>>> weiter <<<


High School Community
Mit über 180.000 Beiträgen ist die High School Community eine der größten deutschen Plattformen zum Thema Schüleraustausch.
Auslandsforum
Im Auslandsforum findet man allgemeine Informationen, aktuelle Angebote, Programmdetails und wichtige Termine zu Programmen wie Au-Pair, Freiwilligendiensten, Praktika, Schüleraustausch, Sprachreisen, Studieren im Ausland und Work and Travel.